Menü Menü
 
Internationales

Wo alle Welt im Einklang ist

 

Internationale Austauschaktivitäten sind für den künstlerischen Erfahrungsaustausch, die Bestimmung des eigenen Entwicklungsstandes, als Ansporn zur Verbesserung eigener Strukturen und Strategien, zur Steigerung der Mobilitätsbereitschaft von Lehrenden und Studierenden und für die internationale Profilbildung der Hochschule für Musik und Tanz Köln unerlässlich.
Die subjektiven Erfahrungen von Lehrenden und Studierenden mit der Mentalität und Kultur anderer Nationen sind für deren eigenen Entwicklungsweg und damit auch für die Entwicklung der Hochschule eine Bereicherung.

An der Hochschule für Musik und Tanz Köln studieren junge Musiker und TänzerInnen aus über 50 Nationen. Mit vielschichtige Beziehungen zu Partnerhochschulen in aller Welt, der Europäischen Akademie für Musik und Darstellende Kunst Montepulciano und der Durchführung von Internationalen Wettbewerben hat sich die Hochschule als internationaler Kooperations- und Dialogpartner eine anerkannte Position geschaffen.

Darstellung anpassen

Schriftgröße