Menü Menü

Lehrende

Matthias
Bergmann

Curriculum Vitae

Matthias Bergmann (geb. 1972 in Emden) kam 1997 nach seinem Studium am Conservatorium Hilversum / NL  nach Köln. Er leitet eine eigene Band (CD Still Time – Jazz4ever 4789) mit Claudius Valk, Hanno Busch, Hendrik Soll, Cord Heineking und Jens Düppe, spielt in Duo Besetzungen mit Jürgen Friedrich (piano) und Oliver Schroer (Kirchenorgel) und ist als Co-Leader im Paul Heller – Matthias Bergmann Quintett und dem Marcus Bartelt – Matthias Bergmann NDW Projekt tätig. Als Sideman ist er mit den Bands von z.B. Andreas Schnermann, Frank Sackenheim oder Francois de Ribaupierre auf über 35 Cds zu hören.

Auf diversen Tourneen für das Goetheinstitut gastierte er u.a. mit dem Florian Ross Sextett in Indien und Mexiko und mit der Christoph Eidens Band in China.

Er ist Mitglied im Cologne Contemporary Jazz Orchestra und in Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass und unterrichtet ausserdem an der Glen Buschmann Jazzakademie Dortmund. 

Darstellung anpassen

Schriftgröße