Menü Menü

Lehrende

Prof. Dr.
Lutz-Werner
Hesse

Monographie / Aufsätze /
Herausgeberschaft / Vorträge

Monographie

  • Studien zum Schaffen des Komponisten Ralph Vaughan Williams. KBMf 134. Regensburg 1983

Aufsätze 

  • Dmitri Schostakowitsch - Ein Komponist zwischen Kulturpolitik und künstlerischer Selbstbehauptung. In: Musik und Bildung 1/ 1984
  • Elgar, Delius und Holst. In: Musica  4/ 1984
  • Schostakowitsch und Mahler. In: Bericht über das Internationale Dmitri-Schostakowische-Symposion Köln 1985. Hrsg:  Klaus-Wolfgang Niemöller und Vsevolod Zaderackij. KBMf 150. Regensburg 1986
  • Manfred Trojahn. 2. Symphonie. In: Melos 4/ 1986
  • Ein Beitrag zur Geschichte der europäischen Symphonik. Ralph Vaughan Williams zum 30. Todestag. In: Das Orchester 5/ 1989
  • Metamorphose und Durchführung. Anmerkungen zu Carl Nielsens 4. Symphonie op. 29 "Das Unauslöschliche". In: Das Orchester 1/ 1990
  • Notation. In: Katja Kölle.  Farbnotationen - Klanginstallationen. Flensburg/ Kiel 1991/ 92
  • Vaughan Williams, Ralph. In: Weber, Horst (Hrsg.) Metzler Komponisten Lexikon. Stuttgart/Weimar 1992 
  • Sinfonisches Spätwerk? Einige Anmerkungen zu den Orchesterwerken von Jürg Baur. In: Jürg Baur - Aspekte seines Schaffens. Hrsg.: Lutz-Werner Hesse, Armin Klaes und Arnd Richter. Wiesbaden 1993
  • Paul Hindemiths drei Klaviersonaten von 1936. In Musica 6/ 1995
  • Zeitgenössische Kammermusik mit Gitarre. Drei Werke von Eisler, Kuwahara und Pearson. In: Fritsch, Rolf (Hrsg.): 1. Gitarren-Symposium 1994. Schriftenreihe "Aus der Arbeit der Bundesakademie" Bd. 21. Trossingen 1995
  • Spätwerk (Einführungstext zum Kammermusikzyklus mit Werken von Beethoven und Schubert der Konzertgesellschaft Wuppertal 1997)

Herausgeberschaft 

  • Jürg Baur - Aspekte seines Schaffens. Hrsg.: Lutz-Werner Hesse, Armin Klaes und Arnd Richter. Wiesbaden 1993

Vorträge (Auswahl)  

  • Madrigalkompositionen von Manfred Trojahn und Carlo Gesualdo da Venosa
  • Russische Streichquartette des 20. Jahrhunderts
  • Paul Hindemiths "Marienleben"
  • Englische Musik des 20. Jahrhunderts 
  • Johann Sebastian Bach und das 20. Jahrhundert
  • Günter Wand

Darstellung anpassen

Schriftgröße