Menü Menü

Master of Music

Kirchenmusik
(Evangelische)

Das Masterstudium dauert vier Semester und ergänzt ein grundständiges Studium. Studienvoraussetzung ist ein Bachelor-Abschluss Kirchenmusik oder ein vergleichbarer Abschluss in einem traditionellen, grundständigen akademischen Studiengang (z.B. Kirchenmusik-Diplom).

Im Aufbaustudium Master Kirchenmusik werden die im Bachelor- (oder Diplom-) Studiengang erworbenen Kenntnisse erweitert. Im 3. und 4. Semester kommt es darüber hinaus zu einer Vertiefung eines selbst gewählten Kernmoduls im Fach Chorleitung, Orchesterleitung, Kinderchorleitung, Orgel oder Liturgisches Orgelspiel.

Mit dem Abschluss Master of Music, Kirchenmusik (ev. oder kath.) ist die Übernahme einer herausragenden Kirchenmusikerstellung (bisher: A-Stelle) möglich. Zudem bietet der Master-Abschluss Kirchenmusik durch seine umfassende Qualifizierung viele weitere Arbeitsmöglichkeiten im Musikerberuf.

Basisinformationen

Studiengang: Kirchenmusik (evangelische/katholische) 
Studienabschluss: Master of Music
Regelstudienzeit: 4 Semester (2 Jahre) 
Studienbeginn: jeweils zum Winter- und Sommersemester 
Studienumfang: 120 ECTS-Punkte 
Zulassungsvoraussetzungen: siehe Eignungsprüfung
Bewerbungsfristen: 1. März zum Wintersemester / 1. Oktober zum Sommersemester (jeweils Poststempel)

Darstellung anpassen

Schriftgröße