Menü Menü

Master of Music

Opernkorrepetition

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln führt zu Beginn des Studienjahres 2016-2017 den Masterstudiengang Opernkorrepetition ein.

Das neue Studienangebot ist Teil der Rheinischen Opernakademie Köln/Aachen des Fachbereiches 4 Gesang / Musiktheater. Ziel des Studiums ist eine exzellente Qualifikation zur Tätigkeit als Korrepetitorin bzw. Korrepetitor am Musiktheater. Dabei stehen den Studierenden mit Kenneth Duryea, Prof. Herbert Görtz, Raimund Laufen und Prof. Stephan E. Wehr gleich vier erfahrene Kapellmeister zur Verfügung, die ihre jeweilige Theaterlaufbahn in klassischer Kapellmeistertradition als Solorepetitor und Studienleiter begonnen haben. Jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit Sängerinnen und Sängern, Führung und Gestaltung von Ensembles, die umfassende Kenntnis und Vermittlung von Opernpartien, aber auch weitergehende Aspekte dieses Berufsbildes wie die besonderen Aufgaben einer Studienleiterin bzw. Studienleiters an einem Theater können so in besonderer Weise vermittelt werden. Praktische Erfahrung werden die Studierenden nicht nur im Rahmen der hochschuleigenen Opernproduktionen an den Standorten Köln und Aachen erwerben, sondern auch in Produktionen der mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln kooperierenden Theater (Aachen, Bonn, Gelsenkirchen, Köln, Krefeld-Mönchengladbach).

Ergänzt wird das Studium durch Einblicke in die stimmliche Ausbildung von jungen Sängerinnen und Sängern in den verschiedenen Gesangsklassen der Hochschule, die Kenntnis der Stimmfächer, die Vermittlung stilistisch differenzierten Rezitativspiels (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Alte Musik) und die Erweiterung des sprachlichen Horizonts für die Belange des Musiktheaters (insbesondere Italienisch und Französisch).

Darstellung anpassen

Schriftgröße