Menü Menü
 
Demnächst

Konzerte und Veranstaltungen

 
28.06.16

Klavierabend

Dienstag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mit Studierenden der Klasse Prof. Ilja Scheps

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
28.06.16

Violinabend

Dienstag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Lyrische Splitter der Violinliteratur präsentiert von Studierenden der Klasse Prof. Albrecht Winter

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
28.06.16

Konzert der Blockflötenklasse

Dienstag, 19:30 Uhr, Fronleichnamskirche der Ursulinen (Köln)
 

mit Studierenden der Klasse Prof. Ursula Schmidt-Laukamp

Eintritt:
frei
Adresse:
Machabäerstraße 39-47, 50668 Köln
28.06.16

Prüfungskonzert Neue Musik

Dienstag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

mit Edwin Rist (Flöte) und Vytenis Gurstis (Flöte), Klasse Prof. David Smeyers

Werke von Crumb, Saariaho, Subotnik u.a.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
28.06.16

JAZZLINES - "Jazz Against The Machine"

Dienstag, 20:00 Uhr, ARTheater (Köln)
 

Semesterabschlusskonzerte der Fachrichtung Jazz & Pop der HfMT Köln 

Am 28. und 29. Juni 2016 präsentiert das Jazz Against The Machine-Festival mit vier Bands pro Abend die Musik von Studierenden der Jazz/Pop-Abteilung der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Ab jeweils 20 Uhr gibt es aktuelle Bands und Projekte von jungen Künstlern verschiedenster Stilrichtungen aus dem Großraum Köln zu hören. Auch dieses Jahr findet das von Studierenden organisierte Festival im artheater in Ehrenfeld statt, das seinen Saal und seine vielfältige Unterstützung in die Zusammenarbeit einbringt. Außerdem mit von der Partie sind die Kunsthochschule für Medien mit einem Video-Livestream im Internet sowie das KölnCampus-Radio auf Frequenz 100.0.
Organisation: Das JATM-Team, Friedemann Dittmar, Jan Philipp, Raissa Mehner

Programm

Eintritt:
6 Euro / erm. 4 Euro
Tickets:
Abendkasse, Einlass 19.30 Uhr
Adresse:
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Internet:
29.06.16

Ringvorlesung „Melodiekonzeptionen"

Mittwoch, 18:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Dr. Lucy Durán (University of London)
Mande concepts of melody: Jeli and Wassoulou music in Mali (Westafrica)

Konzeption und Leitung: Prof. Dr. Hans Neuhoff

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
29.06.16

Konzert Neue Musik

Mittwoch, 18:00 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

Konzert der Kompositionsklassen Markus Hechtle und Prof. Johannes Schöllhorn &  „Echo aus Montepulciano"
Neue Werke von Studierenden der Kompositionsklassen
Ausführende: Studierende der HfMT Köln und Teilnehmer der Exkursion „Echo aus Montepulciano"

Achtung: Im gedruckten Monatsflyer steht noch eine andere Anfangsuhrzeit (19.30 Uhr)!

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
29.06.16

Master of Music Mandoline

Mittwoch, 18:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Abschlusskonzert von Melanie Hunger
(Klasse Prof. Caterina Lichtenberg)

Werke von Castello, Leone, Domeniconi, Kuwahara, Corelli und Chamorro

Mitwirkende:
Kristina Lisner - Sopranlaute, Mandoline
Markus Sich - Liuto Forte, Gitarre

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
29.06.16

OPER Maurice Ravel - Adolphe Adam

Mittwoch, 19:30 Uhr, Theater Aachen (Aachen)
 

Maurice Ravel: L´Heure Espagnole

Adolphe Adam: Le Toréador ou L´Accord parfait

Drei sind (k)einer zuviel - während Ravels Uhrmachergattin Conception zwischen den Standuhren ihres Mannes einen dritten Liebhaber gewinnt, während sie versucht, ihre beiden bestehenden Liebschaften voreinander und vor ihrem Mann zu verstecken, arrangieren Adolphe Adams Protagonisten mit Genuss und Witz eine Ménage à trois zum Happy End - l´Accord parfait!

Eine Kooperation der HfMT Köln mit dem Theater Aachen und eine Produktion der Rheinischen Opernakademie der HfMT Köln.

Mit

Larisa Vasyukhina, Panagiota Sofroniadou, Milena Knauß, Tobias Glagau, Agris Hartmanis (Gast), Soon-Wook Ka, Fabio Lesuisse, Michael Terada, Jan Schulenburg

Musikalische Leitung: Prof. Herbert Görtz (Adam) ; Raimund Laufen (Ravel)
Inszenierung: Christian Raschke
Dramaturgie: Christoph Lang

Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen

Eintritt:
ab ca. 10 Euro
Tickets:
an der Theaterkasse, unter www.theater-aachen.de und unter 0241-4784 244
Adresse:
Theaterplatz, 52062 Aachen
Termine:
Vorstellungen:
02.07.2016 / 19:30 Uhr
09.07.2016 / 19:30 Uhr
29.06.16

Con Bravura „Es lebe die Operette“

Mittwoch, 19:30 Uhr, Städtische Galerie Villa Zanders (Bergisch Gladbach)
 

Ein beschwingter Abend mit Melodien aus Operette und gehobener Unterhaltungsmusik
u.a. von Franz Lehar, Emmerich Kalmann, Paul Lincke, Robert Stolz, Johann Strauß, Jacques Offenbach
 
Mit:
Katharina Borsch, Sopran (Klasse Prof. Mechthild Georg)
Manon Blanc-Delsalle, Mezzosopran (Klasse Prof. Brigitte Lindner)
Frederik Schauhoff, Bariton (Klasse Lioba Braun)
Yoshiko Hashimoto Klavier

 
Eine Kooperation des Galerie+Schloss e.V. mit der
Hochschule für Musik und Tanz Köln

Eintritt:
15 Euro / erm. 12/8 Euro
Tickets:
12 Euro für Mitglieder des Galerie+Schloss e.V., 8 Euro für Schüler und Studierende
Adresse:
Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach
Kontakt:
Galerie+Schloss e.V., 02202-14 23 34
Internet:
29.06.16

"Mittwochs um acht" Open Masterclasses

Mittwoch, 20:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

mit Prof. Kai Wessel (Historische Aufführungspraxis für Sänger)

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
29.06.16

JAZZLINES - "Jazz Against The Machine"

Mittwoch, 20:00 Uhr, ARTheater (Köln)
 

Semesterabschlusskonzerte der Fachrichtung Jazz & Pop der HfMT Köln 

Am 28. und 29. Juni 2016 präsentiert das Jazz Against The Machine-Festival mit vier Bands pro Abend die Musik von Studierenden der Jazz/Pop-Abteilung der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Ab jeweils 20 Uhr gibt es aktuelle Bands und Projekte von jungen Künstlern verschiedenster Stilrichtungen aus dem Großraum Köln zu hören. Auch dieses Jahr findet das von Studierenden organisierte Festival im artheater in Ehrenfeld statt, das seinen Saal und seine vielfältige Unterstützung in die Zusammenarbeit einbringt. Außerdem mit von der Partie sind die Kunsthochschule für Medien mit einem Video-Livestream im Internet sowie das KölnCampus-Radio auf Frequenz 100.0.
Organisation: Das JATM-Team, Friedemann Dittmar, Jan Philipp, Raissa Mehner

Programm

Eintritt:
6 Euro / erm. 4 Euro
Tickets:
Abendkasse, Einlass 19.30 Uhr
Adresse:
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Internet:
30.06.16

Konzerte für Violoncello

Donnerstag, 18:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Studierende der Klasse Prof. Susanne Müller-Hornbach spielen Cellokonzerte von Haydn, Elgar, Saint-Saens, Walton u.a.

Wegen der Fußball-EM beginnt das Konzert bereits um 18.00 Uhr!

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
30.06.16

Fagottando Flautando - Von Bach bis Piazzolla

Donnerstag, 18:00 Uhr, Orchesterprobensaal (Aachen)
 

Klassenkonzert der Fagottklassen von Valentino Zucchiatti und Monika Schumacher und der Flötenklasse von Alja Velkaverh.

Kammermusik und Konzertstücke von Bch, Vivaldi, Bourdeau, Corette, Taffanel, Tansman, Piazzolla u. a.

für Solisten und Kammerensemble

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
30.06.16

Violoncelloabend

Donnerstag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mit Studierenden der Klasse Prof. Hans-Christian Schweiker

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
30.06.16

Kammermusikabend

Donnerstag, 19:30 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

mit Studierenden der Klassen Prof. Anthony Spiri, Prof. Harald Schoneweg, Prof. Christian Beldi und Robert Kulek

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
01.07.16

Violaabend

Freitag, 18:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Vortragsabend mit Studierenden der Klasse Prof. Werner Dickel

Werke von Walton, Takemitsu, Bach und Schumann

Wegen der Fußball-EM beginnt das Konzert bereits um 18.00 Uhr!

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
01.07.16

FREItag_nacht

Freitag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

...immer am letzten Freitag im Semester mit an- und abschließender Fete im Foyer!

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
01.07.16

Musikalische Dialoge

Freitag, 19:30 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

"Körper, Affekt und Geste in der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts"
Ein moderiertes Konzert mit musikalischen Dialogen, ausgeführt durch Studierende der Gesangs und Instrumentalklassen sowie des Masters Musikwissenschaft

Auf dem Programm stehen Werke von D. Scarlatti, A. Stradella, P.A. Cesti, J.W. Franck, J.S. Bach u.a.

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Corinna Herr, Vertretungsprofessorin Institut für Historische Musikwissenschaft, Prof. Gerald Hambitzer und Prof. Kai Wessel

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
01.07.16

Sinfonietta 104

Freitag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

Orchester der Schulmusikstudierenden der HfMT Köln
Leitung: Yorgos Ziavras
Organisation: Rebekka Stephan

N. Rimsky-Korsakov: Russian Easter Festival Ouverture
J. Haydn: Konzert für Trompete und Orchester (Solistin: Katja Lasser)
F. Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 (Reformation)

Aufgrund des erhöhten Besucheraufkommens bei dieser Veranstaltung bitten wir Sie, von unserer kostenlosen Garderobe Gebrauch zu machen.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
02.07.16

Master of Music Posaune

Samstag, 12:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Abschlusskonzert von PAULO MENDES SANTOS
(Klasse Peter Stuhec)

Werke von Sulek, David, Goldenbaum, Lacerda und Mahle

Am Flügel: Yuka Schneider

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
02.07.16

Klavierabend

Samstag, 18:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Studierende der Klasse Prof. Josef Anton Scherrer spielen Werke für Klavier solo

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
02.07.16

OPER Maurice Ravel - Adolphe Adam

Samstag, 19:30 Uhr, Theater Aachen (Aachen)
 

Maurice Ravel: L´Heure Espagnole

Adolphe Adam: Le Toréador ou L´Accord parfait

Drei sind (k)einer zuviel - während Ravels Uhrmachergattin Conception zwischen den Standuhren ihres Mannes einen dritten Liebhaber gewinnt, während sie versucht, ihre beiden bestehenden Liebschaften voreinander und vor ihrem Mann zu verstecken, arrangieren Adolphe Adams Protagonisten mit Genuss und Witz eine Ménage à trois zum Happy End - l´Accord parfait!

Eine Kooperation der HfMT Köln mit dem Theater Aachen und eine Produktion der Rheinischen Opernakademie der HfMT Köln.

Mit

Larisa Vasyukhina, Panagiota Sofroniadou, Milena Knauß, Tobias Glagau, Agris Hartmanis (Gast), Soon-Wook Ka, Fabio Lesuisse, Michael Terada, Jan Schulenburg

Musikalische Leitung: Prof. Herbert Görtz (Adam) ; Raimund Laufen (Ravel)
Inszenierung: Christian Raschke
Dramaturgie: Christoph Lang

Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen

Eintritt:
ab ca. 10 Euro
Tickets:
an der Theaterkasse, unter www.theater-aachen.de und unter 0241-4784 244
Adresse:
Theaterplatz, 52062 Aachen
Termine:
Vorstellungen
09.07.2016 / 19:30 Uhr
03.07.16

Kammermusik mit Klarinette

Sonntag, 11:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Mit Studierenden der Klassen Prof. Willfried Roth-Schmidt und Richard Smuda

Werke aus allen Epochen von Mozart, Brahms, Schumann und Strawinsky

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
03.07.16

Violinenmatinee

Sonntag, 12:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mit Studiereden der Klasse Prof. Michael Vaiman

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
03.07.16

Chorkonzert

Sonntag, 16:00 Uhr, Emmanuelkirche (Köln-Rondorf)
 

GIOACCHINO ROSSINI: PETITE MESSE SOLENNELLE

Madrigalchor der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Rose Weissgerber, Sopran
Eva Nesselrath, Alt
TaeJun Sun, Tenor
Bojan Di, Bass

Prof. Stefan Irmer, Klavier 1
Jin-Young Jinny Lee, Klavier 2
David Grealy, Harmonium

Prof. Reiner Schuhenn, Dirigent

Achtung: Die Uhrzeit im gedruckten Monatsprogramm, 19.30 Uhr, wurde geändert auf 16.00 Uhr!

Eintritt:
frei
Adresse:
Carl-Jatho-Str. 1, 50997 Köln-Rondorf
03.07.16

Blechbläser und Orgel

Sonntag, 18:00 Uhr, Pauluskirche Bünde (Bünde)
 

mit den Blechbläsern der HfMT Köln
Orgel: Kantor Michael Utz
Werke u.a. von G.Gabrieli, E.Grieg, S.Barber, G.Fauré
Leitung: Matthias Kiefer

Eintritt:
frei
Adresse:
Kaiser-Wilhelm-Straße 18, 32257 Bünde
03.07.16

Violaabend

Sonntag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mit Studierenden der Klasse Prof. Massimo Paris

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
04.07.16

Trompetenabend

Montag, 19:00 Uhr, Orchesterprobensaal (Aachen)
 

Mit Studierenden der Klasse Prof. Anna Freeman

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
04.07.16

Stummfilm mit Livemusik

Montag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Studierende der Klasse Prof. Christian Roderburg präsentieren Ergebnisse aus dem Seminar "Stummfilm-Vertonung"

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
05.07.16

Master of Music Violoncello

Dienstag, 14:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Abschlusskonzert von Qiaoshu Zheng
(Klasse Michael Hablitzel)

Werke von Schubert, Dvorak, Schumann, Halvorsen und Danzi

Mitwirkende:
Liying Zhu - Gitarre
Yuli Wie - Violoncello

Am Flügel: Ingrid Richter

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
05.07.16

Flötenabend

Dienstag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Vortragsabend mit Studierenden der Klasse Prof. Dirk Peppel

Werke von C.Ph.E. Bach, Reinecke und Jolivet

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
06.07.16

Akkordeonabend

Mittwoch, 18:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

ACCORDIAN CROSSOVER

Studierende der Klasse Helmut Quakernack und Gäste musizieren solistisch und im Ensemble

Wegen der Fußball-EM beginnt das Konzert bereits um 18.00 Uhr!

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
06.07.16

Ringvorlesung „Melodiekonzeptionen"

Mittwoch, 18:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Prof. Dr. Rainer Nonnenmann (HfMT Köln) 
Melodiekonzeptionen in der „Neuen Musik“ seit 1950 (AT)

Konzeption und Leitung: Prof. Dr. Hans Neuhoff

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
07.07.16

Konzertexamen Abschlusskonzert

Donnerstag, 13:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

mit Tae-Jun Sun, Tenor, Klasse Prof. Mario Hoff
Franz Schubert: Die schöne Müllerin
Pianist: NN
Lesung: Prof. Mairo Hoff/Benjamin Heinen

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
07.07.16

Treppenhauskonzert mit dem Sedanchor

Donnerstag, 18:00 Uhr, Haupttreppenhaus (Wuppertal)
 

Madrigale und Chorlieder aus aller Welt

Heiteres und Inniges von der Renaissance bis zur Neuzeit - eine musikalische Reise vom Madrigal bis zum Zottelmarsch.

Mit dem SEDANCHOR der Hochschule für Musik und Tanz, Standort Wuppertal sowie Vokal- und Instrumentalsolisten

Leitung: Wolfgang Kläsener

Eintritt:
frei
Adresse:
vor Kammermusiksaal, 42275 Wuppertal
07.07.16

Kammerkonzert

Donnerstag, 19:30 Uhr, Orchesterzentrum|NRW (Dortmund)
 

OZM|Soloists spielen ausgewählte Werke der Kammermusikliteratur.

Eintritt:
frei
Adresse:
Brückstraße 47, 44135 Dortmund
Internet:
08.07.16

Kammermusikabend

Freitag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

KONZERT IM RAHMEN DES BARMER KULTURSOMMERS

Bläserkammermusik aus drei Jahrhunderten

Leitung: Prof. Dirk Peppel

Das Konzert findet im Rahmen des Barmer Kultursommers statt. Da das Platzangebot begrenzt ist, wird um vorherige kostenlose Kartenreservierung unter Telefon 0202-371 50 28 oder per email an susanne.klaus@hfmt-koeln.de gebeten.

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
09.07.16

Master of Music Posaune

Samstag, 11:00 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Abschlusskonzert von ZSOLT MIHALY
(Klasse Peter Stuhec)

Werke von David, Larsson, Telemann, Frigyes

Mitwirkende:
Adam Molnar, Balazs Piller (Trompete)
Yu Han Tsao, Paulo Santos (Posaune)

Am Flügel: Yuka Schneider

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
09.07.16

Akkordeonabend

Samstag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Das Akkordeon präsentiert sich als Solo- und Kammermusikinstrument und verbindet sich in seinem facettenreichen Klang mit Blas- und Streichinstrumenten

Studierende der Klasse Edwin Alexander Buchholz spielen Werke aus  der Barockzeit über zeitgenössische Musik bis hin zu Musik aus Argentinien von Bach, Gubaidulina, Katzer, Pintscher, Mosalini u.a.

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
09.07.16

OPER Maurice Ravel - Adolphe Adam

Samstag, 19:30 Uhr, Theater Aachen (Aachen)
 

Maurice Ravel: L´Heure Espagnole

Adolphe Adam: Le Toréador ou L´Accord parfait

Drei sind (k)einer zuviel - während Ravels Uhrmachergattin Conception zwischen den Standuhren ihres Mannes einen dritten Liebhaber gewinnt, während sie versucht, ihre beiden bestehenden Liebschaften voreinander und vor ihrem Mann zu verstecken, arrangieren Adolphe Adams Protagonisten mit Genuss und Witz eine Ménage à trois zum Happy End - l´Accord parfait!

Eine Kooperation der HfMT Köln mit dem Theater Aachen und eine Produktion der Rheinischen Opernakademie der HfMT Köln.

Mit

Larisa Vasyukhina, Panagiota Sofroniadou, Milena Knauß, Tobias Glagau, Agris Hartmanis (Gast), Soon-Wook Ka, Fabio Lesuisse, Michael Terada, Jan Schulenburg

Musikalische Leitung: Prof. Herbert Görtz (Adam) ; Raimund Laufen (Ravel)
Inszenierung: Christian Raschke
Dramaturgie: Christoph Lang

Orchester der HfMT Köln, Standort Aachen

Eintritt:
ab ca. 10 Euro
Tickets:
an der Theaterkasse, unter www.theater-aachen.de und unter 0241-4784 244
Adresse:
Theaterplatz, 52062 Aachen
11.07.16

Bachelorabschlusskonzert Eunhyun Nam

Montag, 13:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Bachelorabschlusskonzert von Eunhyun Nam (Klavier)

Programm:

J. S. Bach - Das Wohltemperierte Klavier Band II in B-Dur, BWV 890

W. A. Mozart - Sonate in F-Dur, K. 533 u. 494

N. Burgmüller - Sonate in f-Moll, op. 8

B. Bartok - 15 Hungarian peasant songs

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
13.07.16

Master of Music Gitarre

Mittwoch, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Wuppertal)
 

Abschlusskonzert von DENIS SCHMITZ
(Klasse Prof. Gerhard Reichenbach)

Werke von Towner, Muthspiel, Metheny und Eigenkomposition

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15, 42275 Wuppertal
13.07.16

Brauhaustöne

Mittwoch, 20:00 Uhr, Gaffel am Dom - Fassbierkeller (Köln)
 

Gaffel meets HfMT Köln

mit N.N.

Eintritt:
9 Euro
Adresse:
Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln
18.07.16

Sinfoniekonzert zum 400. Todesjahr William Shakespeares

Montag, 20:00 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

A Shakespeare Scenario

Malcom Arnold: Three Songs from The Tempest
Malcom Arnold: Sinfonie Nr. 9 (dt. Erstaufführung)
William Walton: Henry V – A Shakespeare Scenario
Eckart Dux, Erzähler (Synchronsprecher u. a. von Anthony Perkins und Steve Martin)

Chor der Universität zu Köln
(Einstudierung: Michael Ostrzyga)
KölnerKinderUni-Chor
(Einstudierung: Alexander Schmitt)
Sinfonieorchester der Universität zu Köln
Dirigent: Tobias van de Locht



Eintritt:
15 Euro / erm. 9 Euro
Tickets:
Karten nur an der Abendkasse am 18. Juli 2016 ab 19:00 Uhr Reservierung ab dem 6. Juni 2016 unter collegium-musicum@uni-koeln.de oder (0221) 470 41 96
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 

Darstellung anpassen

Schriftgröße