Menü Menü

Lehrende

Prof. Dr. Rainer
Nonnenmann

Curriculum Vitae

K. Rainer Nonnenmann, geb. 1968 in Ludwigsburg (Württ.), studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Deutsche Philologie an den Universitäten Tübingen, Köln und Wien. 1997 Magister Artium bei Peter Gülke und Promotion 1999 bei Dietrich Kämper in Köln, Ernennung zum Honorarprofessor der Hochschule für Musik und Tanz Köln 2012. Stipendiat der Graduiertenförderung NRW, der Paul Sacher Stiftung Basel, des Centro Tedesco di Studi Veneziani und der Siemens Musikstiftung. Mitarbeiter der Universal Edition Wien 1994/95 und Vorstand der Kölner Gesellschaft für Neue Musik 2002-06. Heirat mit Kathrin Bongartz 2000, Vater eines Sohnes seit 2008. Lehraufträge am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität zu Köln und der Musikhochschule Freiburg/Breisgau, seit dem Wintersemester 2005/06 Dozent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und zusätzlich seit Wintersemester 2011/12 an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Vorsitzender des IFM-Projekte e.V. des Initiativkreises Freie Musik Köln, Veranstalter der Kölner Musiknacht, Vorstand des Netzwerks ON – Neue Musik Köln 2008–12, Beirat des Instituts für Neue Musik der HfMT Köln, Mitglied des Instituts für Musikwissenschaft der HfMT Köln, Kolumnist der Zeitschrift neuen musikzeitung, Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift MusikTexte, Kritiker für neue Musik des Kölner Stadt-Anzeigers, Referent bei internationalen Symposien, freier Mitarbeiter von Rundfunkanstalten sowie Autor zahlreicher Aufsätze zur Musik und Ästhetik des 19., 20. und 21. Jahrhunderts.

Darstellung anpassen

Schriftgröße