Menü Menü

Master of Music

Orgel

Die Studiendauer des Masterstudienganges beträgt vier Semester. Er baut auf dem Bachelorstudiengang auf und ermöglicht eine Vertiefung und Erweiterung des Repertoires.  

Durch die Kooperation mit den Instituten für Alte Musik und Neue Musik kann eine stilistische Spezialisierung  angestrebt werden. Hierfür stehen den Studierenden und Lehrenden die hochschuleigene Ahrend-Orgel in der Ursulinenkirche St. Corpus Christi sowie die zeitgenössische Orgel  der Kunst-Station St. Peter zur Verfügung.
Die mögliche Anbindung an die Musikwissenschaft sowie jährliche Exkursionen zu historischen Orgeln im europäischen Raum sind Bestandteil des Curriculums 

Darstellung anpassen

Schriftgröße