Menü Menü
 
Demnächst

Konzerte und Veranstaltungen

 
27.08.17

Preisträgerkonzert Orgelwettbewerb

Sonntag, 11:00 Uhr, Historische Stadthalle (Wuppertal)
 

Vom 24. bis 27. August 2017 laden die Hochschule für Musik und Tanz Köln und die Historische Stadthalle Wuppertal zu einem Internationalen Orgelwettbewerb ein. Wettbewerbs- und Konzertinstrument ist die Sauer-Orgel im international gerühmten Großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Eine hochkarätig besetzte Jury entscheidet, wem die Preise zugesprochen werden. Die Preisträger des Wettbewerbs spielen in einem öffentlichen Konzert Werke aus ihrem Wettbewerbsrepertoire.

Mit freundlicher Unterstützung der Familie Mittelsten Scheid

Eintritt:
frei
Adresse:
Am Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
27.08.17

Eröffnungskonzert Wuppertaler Musiksommer

Sonntag, 18:00 Uhr, Historische Stadthalle, Großer Saal (Wuppertal)
 

Eröffnungskonzert der Dozenten

Zum neunten Mal finden in der Zeit vom 27. August bis  03. September die Internationalen Meisterkurse im Rahmen des Wuppertaler Musiksommers statt. Sie sind eine Kooperation des Standortes Wuppertal der HfMT und der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Beim Eröffnungskonzert spielen Professorinnen und Professoren der Internationalen Meisterkurse.

Mitwirkende:
Violine - Albrecht Winter
Viola - Werner Dickel
Violoncello - Susanne Müller-Hornbach
Klavier - Florence Millet 
Flöte - Dirk Peppel
Oboe - Manuel Bilz
Trompete - Cyrill Sandoz
Horn - Clara-Christine Hohorst
Gesang - Thilo Dahlmann
Blockflöte - Manfredo Zimmermann

Eintritt:
frei
Adresse:
Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
03.09.17

Kursabschlusskonzert Wuppertaler Musiksommer

Sonntag, 11:00 Uhr, Historische Stadthalle, Großer Saal (Wuppertal)
 

Öffentliches Abschlusskonzert ausgewählter Kursteilnehmer im Rahmen der Internationalen Meisterkurse des Wuppertaler Musiksommers

Eintritt:
frei
Adresse:
Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
07.09.17

Bechstein Konzerte - Young Professionals

Donnerstag, 18:00 Uhr, C. Bechstein Centrum Köln (Köln)
 

Goldberg trifft Debussy
Olga Riazantceva und Chie Otsuka

Adresse:
Glockengasse "Opern Passagen" 6, 50667 Köln
Internet:
08.09.17

v e r f l o s s e n

Freitag, 20:00 Uhr, Haus der Jugend (Wuppertal)
 

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, dem Kinder- und Jugendtheater Wuppertal und dem Haus der Jugend Barmen

Das Musical-Ensemble der Bergischen Musikschule ist bekannt dafür, dass es eigene Musicals zu aktuellen Themen entwickelt.

Worum geht es dieses Mal? - Um ein Plädoyer für Selbstbestimmung und Demokratie und um eine Liebeserklärung an unsere Stadt...

Musik: Robert Boden, Ulrich Wewelsiep
Regie: Sarah Semke, Stefanie Siebers
Technik: Benjamin Krüger, Till Buchwald, Manuel Brüggemann

Das Musical ist eine Wiederaufnahme aus dem Jahr 2015!

Eintritt:
10 Euro / erm. 5 Euro
Tickets:
Karten unter: www.wuppertal-live.de
Adresse:
Geschwister Scholl Platz 4-6, 42275 Wuppertal
Termine:
Weitere Aufführungen:
Samstag, 9. September, 20.00 Uhr
Sonntag, 10. September, 18.00 Uhr
10.09.17

Preisträgerkonzert Jugendkulturpreis

Sonntag, 16:00 Uhr, Historische Stadthalle, Mendelssohn-Saal (Wuppertal)
 

Im Rahmen des Wuppertaler Musiksommers laden die Historische Stadthalle und der Standort Wuppertal der HfMT alle Jugendlichen aus Wuppertal zum Wettbewerb um den Jugendkulturpreis ein.

Eine Fachjury entscheidet, wem die Preise zugesprochen werden. Der Wettbewerb richtet sich an Solisten aller Fächer sowie Ensembles bis zu vier Personen.

Das Preisträgerkonzert ist öffentlich.

Eintritt:
frei
Adresse:
Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
10.09.17

„Vivat! Georg Philipp Telemann“

Sonntag, 18:00 Uhr, St. Michaelskapelle (Bonn-Bad Godesberg)
 

Festkonzert zum Tag des Denkmals
und zum 250. Todesjahr von G. Ph. Telemann.
Studierende des Instituts für Alte Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Leitung und Moderation: Prof. Gerald Hambitzer

Eintritt:
frei
Adresse:
Auf dem Godesberg 3, 53177 Bonn-Bad Godesberg
11.09.17

Eröffnung,Vernissage MozArtè International Piano Competition

Montag, 17:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Eröffnung Vernissage // Thema Mozart

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
11.09.17

Veranstaltung - Orchesterzentrum|NRW

Montag, 18:30 Uhr, Orchesterzentrum|NRW (Dortmund)
 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
 
Capellani und Symphonisten – die Anfänge des Orchesters
Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.
 
Michael Stegemann | Vortrag

Eintritt:
8 Euro / erm. 4 Euro
Tickets:
Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de
Adresse:
Brückstraße 47, 44135 Dortmund
Internet:
11.09.17

Eröffnungskonzert MozArtè International Piano Competition

Montag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Eröffnungskonzert

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
12.09.17

Wettbewerb MozArtè International Piano Competition

Dienstag, 10:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Wettbewerb

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
13.09.17

Wettbewerb MozArtè International Piano Competition

Mittwoch, 10:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Wettbewerb

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
13.09.17

Mozartakademie MozArtè International Piano Competition

Mittwoch, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mozartè String Trio + Ilja Scheps + Andreas Frölich

Alle Klavierquartette von Mozart

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
14.09.17

Wettbewerb MozArtè International Piano Competition

Donnerstag, 10:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Wettbewerb - Smifinale

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
15.09.17

Finale Gala MozArtè International Piano Competition

Freitag, 19:30 Uhr, Ballsaal Altes Kurhaus (Aachen)
 

Mit dem Aachener Sinfonieorchester

Ltg.: Prof. Alexander Hülshoff

EINTRITT 20 € , Vorverkauf bei der Aachener Zeitung

Eintritt:
frei
Adresse:
Komphausbadstraße 19, 52062 Aachen
21.09.17

Singer | Songwriter | Slam

Donnerstag, 20:30 Uhr, Wirtshaus Spitz (Köln)
 

Singer Songwriter Slam im Wirtshaus Spitz

mit Jacky Bastek

Eine Kooperation der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Gaffel und dem Wirtshaus Spitz


 

Eintritt:
frei
Adresse:
Neusser Straße 23, 50670 Köln
22.09.17

Konzertexamen Fortepiano

Freitag, 19:00 Uhr, Fronleichnamskirche der Ursulinen (Köln)
 

Fortepiano-recital "Logos und Mythos"
Konzertexamen von Yuko Inoue, Klasse Prof. Gerald Hambitzer

Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven

Eintritt:
frei
Adresse:
Machabäerstraße 39-47, 50668 Köln
22.09.17

AACHENER GITARRENFEST Vitus Quartett + Hans-Werner Huppertz

Freitag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Mit

Prof. Hans-Werner Huppertz (Gitarre)

VITUS-Quartett Mönchengladbach

Shisato Yamamoto, Johanna Brinkmann (Violinen)

Richard Weitz (Viola)

Raffaele Franchini (Violoncello)

EINTRITT 15 Euro, Karten über kusen@accordate.de

Kinder und Jugendliche / Studierende zahlen keinen Eintritt

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
22.09.17

Con Bravura

Freitag, 19:30 Uhr, Städtische Galerie Villa Zanders (Bergisch Gladbach)
 

Eine Veranstaltungsreihe mit jungen Talenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Liederabend - "Eine Reise durch Europa“
 
mit Liedkompositionen aus England, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Russland und Tschechien
 
mit Studierenden der HfMT Köln aus der Liedklasse von Prof. Ulrich Eisenlohr: 
Rosemarie Weissgerber, Sopran
Woongsu Daniel Kim, Bariton
Anastasia Grishutina, Klavier
Toni Ming Geiger, Klavier

 
Programm:

Henry Purcell
1659 - 1695     
Music for a while  (John Dryden, aus „Oedipus“) 
Let us wander (John Dryden, aus „The Indian  Queen“)
Lost is my quiet  (unbekannter Autor)
Sound the trumpet (Nahum Tate, aus „Ode for Queen Mary's birthday“)
 
Franz Schubert 1797 - 1828 
Der Wanderer an den Mond (Johann Seidel) 
Der Wanderer (Georg Philipp Schmidt von Lübeck)
Der Schiffer (Johann Mayrhofer)
 
Francis Poulenc 1899 - 1963 
La courte paille (Maurice Carême) 
Le sommeil  Quelle aventure!
La reine de coeur  Ba, be, bi, bo, bu
Les anges musiciens  
Le carafon  
Lune d’avril

Brechtje * 1993

Pause 
 
Luigi Dallapiccola 1904 – 1975  
Quattro Liriche di Antonio Machado 
1.  La primavera ha venido
2.  Ayer soñé que veía
3.  Señor, ya me arrancaste lo que yo más queria
4.  La primavera ha venido
 
 
Peter Tschaikowsky 1840 - 1893
Don Juans Serenade   (Alexander Tolstoi)

Nikolai Rimsky-Korsakov 1844 - 1908
'Tis Not the Wind blowing.."   (Alexander Tolstoi)


Sergei Rachmaninoff 1873 - 1943
Spring Waters   (Feodor Tyutchyev)

 
Antonin Dvorak 1841 - 1904 
Aus den Biblischen Liedern: 
1. Rings um den Herren sind Wolken und Dunkel
7. An den Wassern zu Babylon
9. Ich hebe den Blick zum Berg empor
10. Singet ein neues Lied
 
Hugo Wolf 1860 - 1903 
Aus dem „Italienischen Liederbuch“  
(Nachdichtungen von Paul  Heyse):
Ihr seid die allerschönste weit und breit 
Gesegnet sei das Grün 
Heb auf dein blondes Haupt  
Du denkst, mit einem Fädchen mich zu fangen 
Wie viele Zeit verlor ich, dich zu lieben
Wer rief dich denn  
Hoffärtig seid Ihr, schönes Kind  
Ich hab in Penna einen Liebsten wohnen    

In der Pause besteht die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung "Freunde treffen sich - revisited" mit Manfred Boecker, Rainer Gross und Wolfgang Niedecken zu besuchen.

Eine Kooperation des Galerie+Schloss e.V. mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit Oktober 2013 fördert der Galerie+Schloss e.V. in der Reihe CON BRAVURA mit 4 Konzerten im Jahr junge Talente der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Alle Teilnehmer können eine lange Liste von Auszeichnungen und Preisen vorweisen, mit der sie ihre Sonderstellung innerhalb der von harter Konkurrenz geprägten Musikszene unter Beweis stellen.

Eintritt:
15 Euro / erm. 12/8 Euro
Tickets:
12 Euro für Mitglieder des Galerie+Schloss e.V., 8 Euro für Schüler und Studierende Vorverkauf Kunstmuseum Villa Zanders 02202-142356/142334 Buchhandlung Funk, Bensberg 02204-54016
Adresse:
Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach
Kontakt:
Galerie+Schloss e.V., 02202-14 23 34
Internet:
23.09.17

AACHENER GITARRENFEST Solo | Duo | Trio

Samstag, 19:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Solo: Hans-Werner Huppertz

Duo: Amadeus Guitar Duo

Trio: Hans-Wernner Huppertz & Amadeus Guitar Duo

EINTRITT 15 Euro, Karten über kusen@accordate.de

Kinder und Jugendliche / Studierende zahlen keinen Eintritt

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
24.09.17

AACHENER GITARRENFEST Meisterkurs Thomas Kirchhoff

Sonntag, 10:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Meisterkurs Thomas Kirchhoff

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
24.09.17

AACHENER GITARRENFEST Abschlusskonzert Farsan Rahvari

Sonntag, 15:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Abschlusskonzert Farsan Rahvari

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
24.09.17

AACHENER GITARRENFEST Abschlusskonzert Vendim Thaqi

Sonntag, 16:00 Uhr, Konzertsaal (Aachen)
 

Abschlusskonzert Vendim Thaqi

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16, 52062 Aachen
29.09.17

"Wort trifft Ton - Werkstatt für neue Lieder"

Freitag, 19:30 Uhr, Literaturhaus Köln (Köln)
 

Abschlussveranstaltung des Workshops

mit der Poetin in Residence an der HfMT Köln 2017,
Ulrike Almut Sandig und Studierenden der Kompositions-, Gesangs- und Klavierklassen
Eine Kooperation mit dem Literaturhaus Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln
29.09.17

unfolded no. 08

Freitag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Termine:
30.9. und 6./7./13./14.10.2016, 20.00 Uhr
30.09.17

unfolded no. 08

Samstag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Termine:
6./7./13./14.10.2016, 20.00 Uhr
05.10.17

Bechstein Konzerte - Young Professionals

Donnerstag, 18:00 Uhr, C. Bechstein Centrum Köln (Köln)
 

Höchst erfolgreicher Genf-Gewinner
Lorenzo Soulés

Adresse:
Glockengasse "Opern Passagen" 6, 50667 Köln
Internet:
06.10.17

unfolded no. 08

Freitag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Termine:
7./13./14.10.2016, 20.00 Uhr
07.10.17

unfolded no. 08

Samstag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Termine:
13./14.10.2016, 20.00 Uhr
08.10.17

NylonStringOrchestra

Sonntag, 16:00 Uhr, Bergische Musikschule (Wuppertal)
 

Interkulturelles Zupfensemblespiel

Gitarristen, Mandolinisten, Oud- und Baglamaspieler musizieren gemeinsam

Leitung: Ingo Brzoska

Veranstaltung in Kooperation mit dem Landesmusikrat NRW, dem Bund deutscher Zupfmusiker NRW und der Bergischen Musikschule Wuppertal

Eintritt:
frei
Adresse:
Hofaue 51, 42103 Wuppertal
09.10.17

Eröffnung des Studienjahres 2017/18

Montag, 18:00 Uhr, Konzertsaal und Kammermusiksaal (Köln)
 

18:00 Uhr, Kammermusiksaal

„Wir sagen Nein!“ – Eröffnungsveranstaltung zur neuen Kampagne gegen sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch.

19:30 Uhr, Konzertsaal

  • Feierliche Eröffnung des Studienjahres 2017/18
  • Begrüßung neuer Professorinnen und Professoren
  • Reden des AStA-Vorsitzes und des Rektors Prof. Dr. Heinz Geuen
  • Musikalische Beiträge aus den Bereichen Kammermusik und Jazz

 

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
09.10.17

Veranstaltung - Orchesterzentrum|NRW

Montag, 18:30 Uhr, Orchesterzentrum|NRW (Dortmund)
 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
 
Eine Armee von Generälen – vom Barock zur Klassik
Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.
 
Michael Stegemann | Vortrag

Eintritt:
8 Euro / erm. 4 Euro
Tickets:
Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de
Adresse:
Brückstraße 47, 44135 Dortmund
Internet:
10.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - SPITZENTÖNE

Dienstag, 18:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

Der 100. Geburtstag ist eine gute Gelegenheit, an Isang Yun zu erinnern, der ein wenig in Vergessenheit geraten ist, zu Lebzeiten jedoch ein „household name“ der internationalen Musikszene war. Hierfür konnte in einer internationalen Kooperation der Hochschulen Köln und Leipzig kein Geringer als Heinz Holliger gewonnen werden, der mit Yun eng zusammengearbeitet hat. Isang Yun aus erster Hand!

Vor dem Konzert um 18.30 Uhr:
Konzerteinführung durch Wolfgang Sparrer (Berlin)

Ab 19.30 Uhr Dozentenkonzert:

Programm
Isang Yun: „Riul“ für Klarinette und Klavier
Heinz Holliger: „Airs“ für Oboe und Englischhorn
Joji Yuasa: „Reigaku“ (in memoriam Isang Yun) für Flöte solo
Isang Yun: Klaviertrio
Isang Yun: „Images“ für Flöte, Oboe, Violine und Violoncello

Ensemble
Irmela Boßler - Flöte
Heinz Holliger und Christian Wetzel - Oboe
Marie-Lise Schüpbach - Englischhorn
José Luis Estellés - Klarinette
Aitzol Itturiagagoitia - Violine
Peter Bruns - Violoncello
Bernhard Kastner - Klavier

Eine Kooperation der HfMT Köln und der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Leitung: Prof. Christian Wetzel

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Mitglieder des Fördervereins, Schüler, Studierende sowie Hochschulangehörige frei; Eintrittskarten über KölnTicket und an der Abendkasse; Online bei koelnticket.de
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
11.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Ringvorlesung

Mittwoch, 18:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Von Adorno bis Zimmermann. Neue Musik im geteilten Deutschland (1949–1990)
 
Walter-Wolfgang Sparrer (Internationale Isang Yun Gesellschaft Berlin)
Ost-West. Isang Yun und die koreanische Tradition

Konzeption und Leitung: Prof. Dr. Arnold Jacobshagen und Prof. Dr. Sabine Meine 

Das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Teilung Deutschlands nach 1945 bedeuteten für die Kultur und die Neue Musik eine viel beschworene „Stunde Null“, von der aus die Entwicklungen in Ost und West sehr unterschiedlich verliefen. In der Ringvorlesung werden zentrale Ereignisse und Tendenzen der Neuen Musik im geteilten Deutschland (1949–1990) in Schlaglichtern beleuchtet. Damit schlägt die Ringvorlesung zugleich den Bogen zwischen zwei Veranstaltungsreihen der HfMT Köln zur Neuen Musik im Wintersemester 2017/18 und im Sommersemester 2018: den Festivals zum 100. Geburtstag von Isang Yun (10. bis 14. Oktober 2017) und zum 100. Geburtstag von Bernd Alois Zimmermann (5. bis 7. April 2018).

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
12.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Studierendenkonzert

Donnerstag, 18:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

Vor dem Konzert um 18.30 Uhr:
Konzerteinführung Wolfgang Sparrer (Berlin)

ab 19.30 Uhr Kammermusikkonzert:
mit Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Dirigent: Heinz Holligers

Isang Yun: Quartett für Flöten (1988)
Isang Yun: Aus: 7 Etüden für Violoncello solo: Nr. 5 Dolce
Isang Yun: „Teile dich Nacht“ (1980), Drei Gedichte von Nelly Sachs für Sopran und Kammerensemble
Heinz Holliger: „Milevalieder“ für Gesang und Klavier
Isang Yun: „Distanzen“ (1988)

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
12.10.17

Gesangsabend

Donnerstag, 19:30 Uhr, Trinitatiskirche (Köln)
 

mit Studierenden der Klasse Prof. Mario Hoff

Eintritt:
frei
Adresse:
Filzengraben 6, 50676 Köln
12.10.17

Industriekonzerte

Donnerstag, 20:00 Uhr, Haus der Stadt Düren (Düren)
 

Bettina Aust - Klarinette
Robert Aust - Klavier

Werke von Johannes Brahms, Claude Debussy, Alban Berg,
Igor Strawinsky, Maurice Ravel und Camille Saint-Saëns

In Zusammenarbeit mit der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler vom Deutschen  Musikrat und dem Deutschen Musikwettbewerb.

Ausführliche Werkeinführungen liegen vor jedem Konzert an der Abendkasse bereit.
Die Auswahl der Musiker und die Programmgestaltung erfolgten in enger Zusammenarbeit mit Dr. Michael Breugst von WDR 3 und Prof. Wolfram Breuer von der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Die Texte des Programmheftes wurden von Prof. Wolfram Breuer verfasst.


 

Eintritt:
12 Euro / erm. 6 Euro
Tickets:
nur an der Abendkasse. Ein Abonnement für 5 Konzerte ist für 50 Euro erhältlich.
Adresse:
Stefan Schwer Straße 4, 52349 Düren
Kontakt:
Daniela Dühr, 02421 4042 0
Internet:
13.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Sinfoniekonzert

Freitag, 18:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

Vor dem Konzert um 18.30 Uhr:
Konzerteinführung Wolfgang Sparrer (Berlin)

ab 19.30 Uhr Sinfoniekonzert:
mit dem Sinfonieorchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Programm:
Isang Yun: Konzert für Oboe/Oboe d‘amore und Orchester
Franz Schubert: Symphonie Nr. 8 in C-Dur, D 944
Solist: Heinz Holliger
Dirigenten: Heinz Holliger und Prof. Alexander Rumpf

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Karten können an der Abendkasse ab 17.30 Uhr und im Vorverkauf bei KölnTicket online erworben werden.; Online bei koelnticket.de
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Termine:
14. Oktober 2017
13.10.17

unfolded no. 08

Freitag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Termine:
14.10.2016, 20.00 Uhr
14.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Filmvorführung

Samstag, 10:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Isang Yun: Ein Schicksal zwischen Nord- und Südkorea
Ein Film von Maria Stodtmeier, 2015

Im Anschluss: Roundtable
mit Heinz Holliger, Wolfgang Sparrer und weiteren Gästen

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
14.10.17

Preisträgerkonzert

Samstag, 16:00 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

mit dem Gutfreund Trio, HfMDK Frankfurt/M

Felix Mendelssohn Bartholdy - Hochschulwettbewerb 2017
Preisträger im Fach Klaviertrio und
Preisträger der Freunde Junger Musiker Deutschland

Werke von Joseph Haydn, Sergej Rachmaninoff, Wolfgang Rihm, Dimitri Schostakowitsch

Hochschule für Musik und Tanz Köln in Kooperation mit dem Verein
Freunde Junger Musiker KölnBonn e.V.

Studierende und Interessenten sind herzlich eingeladen.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Internet:
14.10.17

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Sinfoniekonzert

Samstag, 19:30 Uhr, Konzertsaal (Köln)
 

mit dem Sinfonieorchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Programm:
Isang Yun: Konzert für Oboe/Oboe d‘amore und Orchester
Franz Schubert: Symphonie Nr. 8 in C-Dur, D 944
Solist: Heinz Holliger
Dirigenten: Heinz Holliger und Prof. Alexander Rumpf Dirigent   

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Karten können an der Abendkasse ab 18.30 Uhr und im Vorverkauf bei KölnTicket online erworben werden.; Online bei koelnticket.de
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
14.10.17

unfolded no. 08

Samstag, 20:00 Uhr, Studiotheater (Köln)
 

Im Rahmen der Vorstellungsreihe unfolded no. 08 zeigen Tanzstudierende des ZZT Stücke der Choreografen/innen Sigal Zouk/Jan Burkhardt und Michèle Murray.

Mit freundlicher Unterstützung vom Institut français

Eintritt:
frei
Adresse:
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
16.10.17

Offener Workshop: "Was ist Oper und wie macht man sie?"

Montag, 14:30 Uhr, Raum 114 (Köln)
 

mit Prof. Michael Hampe

Pflichtteilnahme für alle neuen Gesangsstudierende (Bachelor und Master).
Gasthörer willkommen.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
16.10.17

„Ein Podium für den Nachwuchs“

Montag, 19:30 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Konzert der Studienvorbereitenden Ausbildung der Rheinischen Musikschule Köln

In Kooperation mit der Rheinischen Musikschule Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
17.10.17

"Wort trifft Ton - Werkstatt für neue Lieder"

Dienstag, 19:30 Uhr, Kammermusiksaal (Köln)
 

Abschlussveranstaltung des Workshops

mit der Poetin in Residence an der HfMT Köln 2017,
Ulrike Almut Sandig und Studierenden der Kompositions-, Gesangs- und Klavierklassen
Eine Kooperation mit dem Literaturhaus Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 

Alle Einträge öffnen
Alle Einträge schließen


Nach Standort filtern

Nach Genre filtern

Darstellung anpassen

Schriftgröße