Menü Menü

Lehrende

Siegfried Koepf

Curriculum Vitae

Siegfried Koepf, geboren 1958 in Stuttgart, studierte Klavier, Komposition und Elektronische Komposition an der Musikhochschule Köln.

Es folgten Studien, Vorträge, Publikationen u.a. zu Musikästhetik, Harmonik, Symmetrie und der Geschichte der griechischen Mathematik und Tonsystemtheorie.

Seit Anfang der 90er Jahre arbeitet er mit algorithmischen und kombinatorischen Kompositionsmethoden. Sein Werk umfasst neben Kompositionen auch Videos, Musikmaschinen, Computerprogramme, Texte und Produktionen verschiedener Genres mit internationalen Künstlergruppen.

Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen als Komponist und Videokünstler und lehrt Jazz-Theorie und Komposition an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Neben improvisierter Musik und Theorie gelten seine Interessen der Neuen-, der Elektronischen- und der Computermusik sowie der Musikprogrammierung.
 

Darstellung anpassen

Schriftgröße